Seelenbegleitung

Eine Seelenbegleitung ist die Gestaltung des Abschiednehmens, Ihres ganz persönlichen Lebewohls von einem Ihnen nahestehenden, verstorbenen Mitmenschen.

Es ist mir ein Herzensanliegen, Sie in Ihrem Abschiedsprozess und Ihrer Trauerbewältigung zu beraten und zu unterstützen.

Diese Form von Unterstützung, die Seelenbegleitung, kann ganz unterschiedlich aussehen.

Kein Mensch ist wie der andere. So individuell wie unser Wesen und das derjenigen, welche von uns gegangen sind, ist auch unser Umgang mit dem Tod. Meine Intention als Seelenbegleiterin ist es, Ihre Verabschiedung nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen zu gestalten. Sie soll sowohl ein Abschiedsgeschenk an die verstorbene Person als auch für Sie und die weiteren Hinterbliebenen sein.

Auch symbolische Rituale sind möglich, wenn z.B. eine offizielle Bestattung nicht durchgeführt werden kann oder darf. Besonders erwähnen möchte ich hier die „still geborenen Kinder“. Diese Zeremonien können ortsunabhängig – zu Hause, in der Natur, am Wasser usw. - durchgeführt werden.

Zusammen finden wir die richtigen Abschiedsworte, die passende Musik und den geeigneten Rahmen. Wir blicken zusammen zurück auf den Menschen, der uns verlassen hat. Auf seinen Charakter, auf seine Sehnsüchte, Glücksmomente, seinen Verwandten- und Freundeskreis.

Das sich daraus ergebende Bild gibt uns Aufschluss darüber, was er sich für sein Lebewohl gewünscht hätte, was er sich für Sie gewünscht hätte.

Bitte kontaktieren Sie mich, wenn Sie sich von meinem Angebot einer Seelenbegleitung angesprochen fühlen.

Gerne gestalte ich diese gemeinsam mit Ihnen oder erstelle Ihnen einen Zeremonie-Ablauf.

Die Kosten berechnen sich nach dem jeweiligen Aufwand gemäss Angebot. Es ist mir wichtig, allen, die den Wunsch nach einer Seelenbegleitung haben, diese zu ermöglichen. Sollte es Ihnen finanziell nicht möglich sein, finden wir eine Lösung.

Petra Vocat
Tel: +41-79-138-4080
Mail: petra@seelendialog.net